CrossFit Bonn, Bunsenstraße 4, 53121 Bonn-Dransdorf

Blog

Training für zu Hause am 19.03.2020

  • Gelenksroutine
  • Warm Up/Strength: 3 Rnds
    • 10 V-Ups
    • 20 Russian Twist
    • 10 Ellbow Press (nicht den Bauch benutzen!)
  • WOD: 16min AMRAP
    • 20 Curtsy Lunge
    • 8 HSPU / Pike Push Up
    • 16 Sit Up
    • 10 Burpee

Training für zu Hause am 18.03.2020

  • Zwerchfellstretch
  • Gelenksroutine
  • Warm Up: 2 Rnds
    • 5 Scapula Circles
    • 5 Sit Up
    • 5 Scapula Pull Up
    • 2m Crab Walk
  • Pump:
    • Max Set Push Up
    • 90s Rest
    • INTO 7min EMOM
      • 50% of Max Set Push Up
  • WOD: “Coreona” – For Time
    • 5 Hollow Rock
    • 5 V-Up
    • 10 Hollow Rock
    • 10 V-up
    • 15 Push Up
    • 15 Hollow Rock
    • 15 V-Up
    • 20 Hollow Rock
    • 20 V-Up
    • 25 Push Up
    • 25 Hollow Rock
    • 25 V-Ups
    • 30 Hollow Rock
    • 30 V-Up
    • 35 Push Up

CrossFit Open 2019 bei CrossFit Bonn

CFBN_Website_Open2019

Liebe CrossFitter, liebe Member,

The Open sind in the House :-). Für euch alle bedeutet das euch eure ganz persönliche Challenge zustellen. Wie habe ich mich entwickelt gegenüber letztem Jahr? Ihr seid das erste Mal dabei – dann habt ihr jetzt die Möglichkeit euch einen Grundstein zulegen für die zukünftigen Open.

Was erwartet euch bei den Open bei CrossFit Bonn?

Jeden Samstag habt ihr die Möglichkeit bei uns das jeweils aktuelle Open Workout mit einem Judge zu absolvieren und in einer geilen Umgebung und mit Anfeuerungen nochmal extra Gas zu geben.

Für unserer Members bitte wie gewohnt in unserem Appointman einbuchen. Die Buchung der Einheit ist kostenfrei!

Alle „Gast“-CrossFitter sind herzlich eingeladen mitzumachen – hierfür bitte 2 Tage vorher per Mail (kontakt@cfbn.de) bei uns anmelden.

Wir sehen uns auf der Wettkampffläche
Eure CrossFit Bonn Team

Stay Fit – Fit sein und bleiben!

Verbessere deine BeweglichkeitSteigere deine AusdauerKräftige deine Muskeln

stayfit

Start 15. Januar 2019
Dienstag 08:30 bis 09:30 Uhr
Mittwoch    15:30 bis 16:30 Uhr

In unserem Kurs zeigen wir Dir unter physio­therapeutischer Anleitung mit unserer Trainerin Vicky, wie sich verschiedene Fitnessübungen positiv auf Deine ­Gesundheit und Deinen Alltag auswirken.
Ziel ist es, spezifische Muskelgruppen zu kräftigen, die Ausdauer und Koordination zu steigern, sowie das Gleichgewicht und die Beweglichkeit des Körpers zu verbessern.
Anstatt Dich an eintönigen Maschinen zu langweilen, trainierst Du hier in der Gruppe mit Deinem eigenen Körpergewicht und variablen Geräten, z. B. Hanteln und Bändern.

Starte jetzt mit uns und bleibe fit!

Dauer: 8 Wochen, je 1 Einheit
2 Stunden/Woche für 195 Euro (statt 240 Euro) oder 1 Stunde/Woche für 120 Euro

 

vicky

 

 

Euer Coach: Victoria Böning
Physiotherapeutin (B.Sc.)
Abschlussarbeit: Beckenboden in Verbindung mit Sport

Weightlifting Seminare 
bei
 CFBN

Gewichtheber Tagesseminar 
bei
 CrossFit 
Bonn

Termine

Samstag, 21. Juli 2018
oder Sonntag, 22. Juli 2018

Der Trainer ist Alexej
 Prochorow, Olympia-, WM- und EM-Teilnehmer, Deutscher Nationalheber

Kosten: 
 
Tagesseminar 159 € 
(Nicht-Mitglieder 179 €)
Dauer: 10:00 bis 18:00 Uhr

Unsere Facebook-Veranstaltung – tragt euch gerne hierzu ein!

Inhalt: klassisches
 Olympisches
 Gewichtheben

Der Schwerpunkt liegt auf den praktischen Einheiten. Reißen, Stoßen, Zubringerübungen (Züge, Kniebeuge, …). Das Ganze wird durch theoretische Einheiten unterstützt und mit Euren Fragen und Interessen ergänzt.

Bei Fragen oder Interesse gerne eine E-Mail mit einer verbindlichen Anmeldung an jennifer@cfbn.de

Hero-WOD Murph bei CrossFit Bonn am 28. Mai

Am Montag, den 28. Mai, ist Memorial Day und traditionell wird in den CrossFit Affiliates weltweit Murph durchgeführt.

Was ist das Hero-Wod Murph überhaupt?

1 Meile laufen
100 Pull-Ups
200 Push-Ups
300 Air Squats
1 Meile laufen

Das Ganze mit einer Gewichtsweste von 9 kg für Männer und 6 kg für Frauen … autsch!

In den CrossFit Games kam es auch schon vor und musste vollständig der Reihe nach absolviert werden. D.h. nach dem Laufen zunächst die 100 Klimmzüge bevor zu den Liegestützen gewechselt werden durfte und so weiter.
Sonst lassen sich die Übungen zwischen den beiden Laufeinheiten auch beliebig einteilen.
Also beispielsweise in 20 Runden Cindy (je 5 Pull Up, 10 Push Up, 15 Air Squat) oder so etwas wie 5 Push Up, 5 Pull Up, 5 Push Up, 15 Air Squat um nicht zu viel Pause bei den Liegestützen machen zu müssen.Es ist natürlich keine Schande sich dem nicht ganz gewachsen zu fühlen und zu skalieren. Gewichtsweste weglassen, im Team arbeiten oder was auch immer. Jeder wie er eben kann und Hauptsache an die Grenze gehen und einen kleinen Schritt darüber hinaus.

Aber warum jetzt das Ganze?

Die Grundidee ist Lieutenant Murphy zu ehren, welcher sich bei Kämpfen in wissentlich in dem feindlichen Schüssen aussetzte um per Funk Hilfe für sein Team anfordern zu können. Mehr über die Geschichte von Murph findet ihr hier:
https://btwb.blog/2018/05/11/memorial-day-murph-who-what-why/

Wer jetzt nur an amerikanischen Patriotismus und Glorifizierung denkt dem sei gesagt, dass man auch einfach all diejenigen damit ehren kann die sich für Andere einsetzen! Ob ihr dabei an außergewöhnliche Soldaten, Krankenschwestern, Mütter, Ärzte oder Feuerwehrmänner denkt, ist egal. Es geht einfach um diejenigen die sich für Andere aufopfern und auch bereit sind dafür einen extremen Preis zu zahlen.

Das WOD bei CFBN

Wir werden am Montag, den 28. Mai, in 3 Heats ab 18:30 Uhr gemeinsam das Workout machen. Nach einen kurzen Aufwärmen starten wir jeweils um 18:45 Uhr, 19:15 und 19:45 Uhr.
Teilnehmen kann jeder der sich auch in Appointment einbucht – diese Heats sind „for free“.
Im Nachgang können wir dann ggfs. gemeinsam Essen bestellen!

Also anmelden und gemeinsam leiden lernen. Wir freuen uns!